Ausbildung und Erfahrung

Abschluss der Trainerausbildung an der BSPA
  • Staatliche geprüfter Trainer an der Bundesportakademie
  • Staatlich geprüfter Triathlon-Instruktor an der Bundessportakademie
  • Langjährige Erfahrung als Schwimmtrainer beim Verein SC Donau

Auch wenn Ausbildundungen nicht alles sind so bilden sie doch die Grundlage für erfolgreiches Trainerdasein. Im Rahmen der staatlichen Ausbildungen wurde ich mit einer Vielzahl an Hochleistungssportlern aus den unterschiedlichsten Sportarten konfrontiert und konnte von deren Erfahrungen und deren Wissen profitieren. Experten aus dem Bereich der Wissenschaft haben den Ausbildungsweg ergänzt. Ich kann wohl mit Fug und Recht behaupten von einen der Besten ihres jeweiligen Faches unterrichtet worden zu sein, und zwar aus den Bereichen:

  • Krafttraining
  • Ausdauertraining
  • Schnelligkeitstraining
  • Bewegungslehre
  • Trainingsplanung
  • Ernährung
  • Sportbiologie
  • Sportpsychologie
  • Leichtathletik
  • Schwimmen
  • Laufen
  • Radfahren

Leistungssport

Ich betreibe selbst Leistungssport seit meinem 7. Lebensjahr. Nach einer kurzen aber intensiven Fußballkarriere bin ich zum Badminton gewechselt, später folgten Inline-Skate-Rennen und seit 2008 bin ich als Triathlet tätig – von der Sprintdistanz bis zum mehrfachen Ironman-Finish. Highlights waren die mehrfache Teilnahme an den Age-Group EM über die Olympische Distanz und die Teilnahme an der 70.3. WM im kanadischen Mont-Tremblant.

Ein guter Trainer muss nicht unbedingt ein Weltklasse-Athlet gewesen sein. Ein Grundverständnis von den Problemen und Herausforderungen, die der Leistungssport bietet und fordert, ist nötig um sich in die Athleten versetzen zu können.